Zubehör


Artikel-Nr.: 1001 - 200

Die Kallitypie ist eine fotografische Technik, bei der Silbernitrat unter Einfluss von UV - Licht von Eisen (III) Oxalat zu metallischem Silber umgewandelt wird. Dieser chemische Ablauf vollzieht sich in der aus Silbernitrat und Eisen (III) Oxalat bestehenden Emulsionsschicht, die zuvor von Hand auf Papier, Stoff, Keramik o.ä. aufgetragen wurde. Bei der nachfolgenden Entwicklung wird je nach verwendeten Chemikalien eine Palette verschiedener Brauntöne erzeugt. Die Kallitypie als nur eine von vielen traditionellen Techniken, eröffnet ein nahezu unendliches Spektrum kreativer Entfaltungsmöglichkeiten; namhafte Künstler wie Karén Oganyan und Philippe Moroux bedienen sich heute dieser einzigartigen Technik. Die Herstellung einer Kallitypie ist denkbar einfach und verlangt keine besonderen Fachkenntnisse. Jeder Bestellung wird eine ausführliche Anleitung über die Ausführung der einzelnen Schritte beigefügt.

 
Kallitypie - Kit 200
Sie bekommen von mir:
100 ml Silbernitratlösung 10% in Braunglasflasche mit KiSi-Verschluss
100 ml Eisen (III) Oxalat 20% in Braunglasflaschen mit KiSi-Verschluss
1000 ml Entwickler - Konzentrat für 5 Liter Arbeitslösung (braunschwarz)
1000 ml Zitronensäure - Konzentrat für 15 Liter Arbeitslösung Klärbad
1000 ml Natriumthiosulfat - Konzentrat für 4 Liter Arbeitslösung Fixer
250 Gramm Natriumsulfit - Pulver für 26 Liter Arbeitslösung Wässerungshilfe
2 Dosierpipetten mit Adaptern für die Herstellung von ca. 30 Stück 8x10" Drucke bei 3ml Emulsion pro Blatt.
1 Hake Pinsel 25 mm
8 Blatt Qualitätspapier 19 x 25 cm
1 Anleitung zur Herstellung einer Kallitypie
 
 
FRISCHE GARANTIE:
Ich stelle jedes Kit  erst nach Eingang der Bestellung her.
 
127,00 *
Versandgewicht: 4 kg

Zubehör

Artikel-Nr.: 2015

Kallitypie Seignettesalz Entwickler 1000 ml  Sepiaentwickler                                                                                                                                                                                   Verdünnt wird im Verhältnis 2 : 8, oder 200 ml Entwickler und 800 ml Wasser.                                                             Ergibt 5 Liter Arbeitslösung

28,60 / l *
Versandgewicht: 1,5 kg


Lieferzeit: 5 Werktage

Artikel-Nr.: 2016

Alternativ- oder Nachkaufartikel für die Herstellung einer Kallitypie

Borax und Seignettesalz zu gleichen Teilen.

 

13,95 *
Versandgewicht: 1,5 kg
Artikel-Nr.: 2018 - Pfeil

Pfeilwurzelstärke zum Verschließen von Papieroberflächen. 

Ein Vorteil der Pfeilwurzelstärke gegenüber der Gelatine liegt in ihrer warmen Tonung des Druckes. Sie wird insbesondere beim Salz- Kallitypie- und van Dyke Druck eingesetzt.

Gebrauchsanleitung wird mitgeliefert.

29,33 *
Versandgewicht: 0,5 kg
Artikel-Nr.: 2005-100

Nachkauf Lösung (B) für Kallitypiedruck

64,95 *
Versandgewicht: 0,3 kg
Artikel-Nr.: 2016 - 100

Nachkaufartikel für die Herstellung einer Kallitypie

45,36 *
Artikel-Nr.: 2016 - 250

Nachkaufartikel für den Kallitypie Druck

65,99 *
Versandgewicht: 0,7 kg
Artikel-Nr.: 2018 - 100

Fotogelatine

Vollentsalzt und hochtransparent

Gallertfestigkeit: 267 g Bloom Ph: 5,09

 

Qualitätsgelatine zum optimalen Verschließen von Papieroberflächen.

Wegen ihrer chemischen Reinheit hervorragend für die im Edeldruckverfahren verwendeten Papiere geeignet, da keine chemischen Reaktionen mit der Emulsion zu erwarten sind.

Diese Gelatine wird auch zur Beschichtung rohen Filmmaterials verwendet.

 

Gelatinepulver in Plastikbeutelverpackung 

23,90 *
Versandgewicht: 0,5 kg
Artikel-Nr.: 2003-2,5

Natriumacetat Entwickler stehen für einen kühlen braunschwarzen Farbton. Der Entwickler ist für einen langen Zeitraumwiederverwendbar; sollte jedoch von Zeit zu Zeit gefiltert werden.

37,00 *
Versandgewicht: 1 kg
Artikel-Nr.: 3002 -100

Ein wahrer Leckerbissen für Edeldrucker, aus feinstem Ziegenhaar !

Ziegenhaar hinterlässt beim Auftragen von Emulsionen u.ä. so gut wie keine Streichspuren; es bindet die aufgenommene Flüssigkeit und gibt sie an das Papier ab. Zur Vermeidung  chemischer Reaktionen wird dieser Pinsel ohne Metallteile hergestellt.  Zur Einsparung der oft sehr teuren Emulsionen, kann das Haar vor dem Auftrag mit destilliertem Wasser angefeuchtet und mit einem Stück Haushaltsrolle ausgequetscht werden.  Diese Maßnahme  verhindert das sonst übliche Vollsaugen des  gesamten Pinselhaares mit Emulsion. Aber Sie können auch einen (oder mehrere) meiner Puddle Pusher (Glasröhrchen mit Haltegriff) kaufen.

 

23,00 *
Versandgewicht: 0,3 kg
Artikel-Nr.: 3002 - 25

Ein wahrer Leckerbissen für Edeldrucker, aus feinstem Ziegenhaar !

Ziegenhaar hinterlässt beim Auftragen von Emulsionen u.ä. so gut wie keine Streichspuren; es bindet die aufgenommene Flüssigkeit und gibt sie an das Papier ab. Zur Vermeidung  chemischer Reaktionen wird dieser Pinsel ohne Metallteile hergestellt.  Zur Einsparung der oft sehr teuren Emulsionen, kann das Haar vor dem Auftrag mit destilliertem Wasser angefeuchtet und mit einem Stück Haushaltsrolle ausgequetscht werden.  Diese Maßnahme  verhindert das sonst übliche Vollsaugen des  gesamten Pinselhaares mit Emulsion.

Aber Sie können natürlich auch meine Puddle Pusher kaufen

 

8,00 *
Versandgewicht: 0,3 kg
Artikel-Nr.: 3002 - 50

Ein wahrer Leckerbissen für Edeldrucker, aus feinstem Ziegenhaar !

Ziegenhaar hinterlässt beim Auftragen von Emulsionen u.ä. so gut wie keine Streichspuren; es bindet die aufgenommene Flüssigkeit und gibt sie an das Papier ab. Zur Vermeidung  chemischer Reaktionen wird dieser Pinsel ohne Metallteile hergestellt.  Zur Einsparung der oft sehr teuren Emulsionen, kann das Haar vor dem Auftrag mit destilliertem Wasser angefeuchtet und mit einem Stück Haushaltsrolle ausgequetscht werden.  Diese Maßnahme  verhindert das sonst übliche Vollsaugen des  gesamten Pinselhaares mit Emulsion.

10,50 *
Versandgewicht: 0,3 kg
Artikel-Nr.: 2017-100

100 ml Goldchloridlösung 1% für  2 Liter  Arbeitslösung

 



Klassischer KallitypieToner zur Bildstabilisierung und Färbung in einen kühlen, schwarbraunen Ton. Dabei wird die Intensität der Färbung maßgeblich durch die Dauer des Verbleibens im Tonerbad bestimmt. Die maximale Tonungszeit beträgt ca. 5 Minuten.



Hinweise zur Herstellung und Gebrauch der Arbeitslösung (AL)

Wegen  schlechter Haltbarkeit der Goldchlorid AL sollte davon  nur so viel hergestellt werden, wie für eine Sitzung unbedingt erforderlich ist. Sollen beispielsweise 500 ml AL angerichtet werden, sind rund 490 ml destilliertes Wasser auf ca. 45° Celsius zu erhitzen. Anschließend werden 12,5 ml Goldchlorid - Lösung zum Wasser gegeben und gut verrührt. Die fertige AL muss mindestens 12 Stunden reifen. Während dieser Zeit tritt eine ganz leichte  violette  Färbung ein; dies ist normal.

AL sind nach Gebrauch für höchstens 24 Stunden haltbar; sie sollten daher nach jeder Sitzung entsorgt werden.

129,00 / 100 ml *
Versandgewicht: 0,5 kg

Auf Lager

Artikel-Nr.: 2017- 50

50 ml Goldchloridlösung 1 % für 1 Liter  Arbeitslösung

Klassischer KallitypieToner zur Bildstabilisierung und Färbung in einen kühlen, schwarbraunen Ton. Die Intensität der Färbung wird maßgeblich durch die Dauer des Verbleibens im Tonerbad bestimmt. Die maximale Tonungszeit beträgt ca. 5 Minuten.



Hinweise zur Herstellung und Gebrauch der Arbeitslösung (AL)

Wegen  schlechter Haltbarkeit der Goldchlorid AL sollte davon  nur so viel hergestellt werden, wie für eine Sitzung unbedingt erforderlich ist. Sollen beispielsweise 500 ml AL angerichtet werden, sind rund 490 ml destilliertes Wasser auf ca. 45° Celsius zu erhitzen. Anschließend werden 12,5 ml Goldchlorid - Lösung zum Wasser gegeben und gut verrührt. Die fertige AL muss mindestens 12 Stunden reifen. Während dieser Zeit tritt eine ganz leichte  violette  Färbung ein; dies ist normal.

AL sind nach Gebrauch für höchstens 24 Stunden haltbar; sie sollten daher nach jeder Sitzung entsorgt werden.

74,00 *
Versandgewicht: 0,5 kg

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Werktage

Artikel-Nr.: 1000-WB

Kallitypie***** Kit 100 für ca. 30 Drucke 8X10" (Dunkles Warmbraun)

Die Kallitypie ist eine fotografische Technik, bei der Silbernitrat unter Einfluss von UV - Licht von Eisen (III) Oxalat zu metallischem Silber umgewandelt wird. Dieser chemische Ablauf vollzieht sich in der aus 6 Komponenten bestehenden Emulsionsschicht, die zuvor von Hand auf Papier aufgetragen wurde. Bei der nachfolgenden Entwicklung wird je nach der Art der verwendeten Chemikalien eine Palette verschiedener Brauntöne erzeugt. Das Kallitypie***** Kit enthält folgende Verbesserungen: 1. Das Silbernitrat befindet sich im Entwickler. Der Druck wird besser steuerbar und der immer wieder auftretende Ausbleicheffekt beim Fixieren erheblich minimiert. 2. Zugabe von 25 ml Goldchlorid für 1 Liter Arbeitslösung. Mit dem Goldchlorid kann der Druck getont werden und erreicht dabei Archivfestigkeit. 3. Beigaben zur Fixierlösung aktivieren während des Prozesses das nicht oder nur wenig belichtete Silbernitrat und trägt zur Kontrastanhebung bei. 4. Besondere Beigaben zur Emulsionslösung  zur Steigerung der Sensibilität während der Belichtung. Durch diese exklusiven Zusätze gegenüber der Standardversion erreicht das Kallitypie*****-Paket annähernd die Qualität eines Palladium- oder Platindruckes. Die Herstellung einer Kallitypie ist denkbar einfach und verlangt keine besonderen Fachkenntnisse.  Jeder Bestellung wird eine Anleitung zu Herstellung einer Kallitypie beigelegt.

Sie bekommen von mir:

20 Gramm Gelatine trocken

100 ml Emulsion, enthält Platin

250 ml Entwickler - Konzentrat für 2,0 Liter Arbeitslösung

500 ml Natriumthiosulfat - Konzentrat für 5 Liter Fixier - Arbeitslösung

500 ml Zitronensäure-Konzentrat für 7,5 Liter Arbeitslösung

25 ml Goldchlorid 1% für1 Liter Arbeitslösung,

10 Gramm Zitronensäure - Kristalle für die Tonung mit Goldchlorid

4 Dosier- Pipetten

1 Hake Pinsel 25 mm

 8 Blatt  "Hahnemühle Platinum Rag" 310 Gramm/m2, reine Baumwolle, 22x 28 cm

1 ausführliche Anleitung zur Kallitypie***** Herstellung

1 Anleitung zur Tonung mit Goldchlorid

1 Anleitung Papiervorbereitung mit Gelatine

168,69 *
Versandgewicht: 5,5 kg
Artikel-Nr.: 1001 - 100

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

 

75,50 *
Versandgewicht: 4 kg


Lieferzeit: 5 Werktage

Artikel-Nr.: 1001 - 400

Die Kallitypie ist eine fotografische Technik, bei der Silbernitrat unter Einfluss von UV - Licht von Eisen (III) Oxalat zu metallischem Silber umgewandelt wird. Dieser chemische Ablauf vollzieht sich in der aus Silbernitrat und Eisen (III) Oxalat bestehenden Emulsionsschicht, die zuvor von Hand auf Papier, Stoff, Keramik o.ä. aufgetragen wurde. Bei der nachfolgenden Entwicklung wird je nach verwendeten Chemikalien eine Palette verschiedener Brauntöne erzeugt. Die Kallitypie als nur eine von vielen traditionellen Techniken, eröffnet ein nahezu unendliches Spektrum kreativer Entfaltungsmöglichkeiten; namhafte Künstler wie Karén Oganyan und Philippe Moroux bedienen sich heute dieser einzigartigen Technik. Die Herstellung einer Kallitypie ist denkbar einfach und verlangt keine besonderen Fachkenntnisse. Jeder Bestellung wird eine ausführliche Anleitung über die Ausführung der einzelnen Schritte beigefügt.

 
Kallitypie - Kit 400  
Sie bekommen von mir:
200 ml Silbernitratlösung 10% in Braunglasflasche mit KiSi-Verschluss
200 ml Eisen (III) Oxalat 20% in Braunglasflaschen mit KiSi-Verschluss
2000 ml Entwickler - Konzentrat für 10 Liter Arbeitslösung (braunschwarz)
2000 ml Zitronensäure - Konzentrat für 30 Liter Arbeitslösung Klärbad
2000 ml Natriumthiosulfat - Konzentrat für 8 Liter Arbeitslösung Fixer
520 Gramm Natriumsulfit - Pulver für 52 Liter Arbeitslösung Wässerungshilfe
2 Dosierpipetten mit Adaptern für die Herstellung von ca. 30 Stück 8x10" Drucke bei 3ml Emulsion pro Blatt.
1 Hake Pinsel 25 mm
8 Blatt Qualitätspapier 19 x 25 cm
1 Anleitung zur Herstellung einer Kallitypie
 
FRISCHE GARANTIE:
Ich stelle jedes Kit  nach Eingang der Bestellung her.
 
 
 
 
199,99 *
Versandgewicht: 4 kg
Artikel-Nr.: 3003 - 15

Der Puddle Pusher  ist nicht, wie man vermuten könnte, "von oben" zu uns gekommen, sondern, mal wieder, aus Amerika – über den großen Teich – bei uns – aufgeschlagen.  Doch halt,  aufgeschlagen wäre fatal, denn er ist aus Glas. Also sagen wir, gelandet, ja, das hört sich schon besser an; sicher gelandet! Sonst wäre er ja kaputt gegangen, und wir hätten ihn nie gesehen.Aber er ist ja existent, Gott sei Dank, und ich kann jetzt endlich zur Sache, will sagen, zu ihm kommen und erklären,  welche besonderen Fähigkeiten ihn unverzichtbar machen. Der Puddle Pusher ist praktisch ein mehr oder  weniger langes Glasröhrchen mit einem aus Akrylglas bestehenden Handgriff. Er heißt übersetzt nicht umsonst Pfützenschieber, denn in der Tat schiebt er bei der Papierbeschichtung  die Flüssigkeiten gleichmäßig vor sich her und verhindert damit die gefürchtete Pfützenbildung. Wir halten fest: Er ist aus Glas, hinterlässt keine Pfützen und beschichtet gleichmäßig. Doch damit nicht genug; er ist auch der Sparsamste. In Anbetracht immenser Kosten für diverse Emulsionen, hinterlässt  er ein gutes Gefühl, nämlich die Gewissheit, so wenig wie möglich von dem teuren Zeug verbraucht zu haben. Geiz ist eben doch geil !

 

16,00 *
Versandgewicht: 0,4 kg
Artikel-Nr.: 3003 - 20

Der Puddle Pusher  ist nicht, wie man vermuten könnte, "von oben" zu uns gekommen, sondern, mal wieder, aus Amerika – über den großen Teich – bei uns – aufgeschlagen.  Doch halt,  aufgeschlagen wäre fatal, denn er ist aus Glas. Also sagen wir, gelandet, ja, das hört sich schon besser an; sicher gelandet! Sonst wäre er ja kaputt gegangen, und wir hätten ihn nie gesehen.Aber er ist ja existent, Gott sei Dank, und ich kann jetzt endlich zur Sache, will sagen, zu ihm kommen und erklären,  welche besonderen Fähigkeiten ihn unverzichtbar machen. Der Puddle Pusher ist praktisch ein mehr oder  weniger langes Glasröhrchen mit einem aus Akrylglas bestehenden Handgriff. Er heißt übersetzt nicht umsonst Pfützenschieber, denn in der Tat schiebt er bei der Papierbeschichtung  die Flüssigkeiten gleichmäßig vor sich her und verhindert damit die gefürchtete Pfützenbildung. Wir halten fest: Er hinterlässt keine Pfützen und beschichtet gleichmäßig. Doch damit nicht genug; er ist auch der Sparsamste. In Anbetracht immenser Kosten für diverse Emulsionen, hinterlässt  er ein gutes Gefühl, nämlich die Gewissheit, so wenig wie möglich von dem teuren Zeug verbraucht zu haben. Geiz ist eben doch geil !

 
17,90 *
Versandgewicht: 0,4 kg
Artikel-Nr.: 3003 - 25

Der Puddle Pusher  ist nicht, wie man vermuten könnte, "von oben" zu uns gekommen, sondern, mal wieder, aus Amerika – über den großen Teich – bei uns – aufgeschlagen.  Doch halt,  aufgeschlagen wäre fatal, denn er ist aus Glas. Also sagen wir, gelandet, ja, das hört sich schon besser an; sicher gelandet! Sonst wäre er ja kaputt gegangen, und wir hätten ihn nie gesehen.Aber er ist ja existent, Gott sei Dank, und ich kann jetzt endlich zur Sache, will sagen, zu ihm kommen und erklären,  welche besonderen Fähigkeiten ihn unverzichtbar machen. Der Puddle Pusher ist praktisch ein mehr oder  weniger langes Glasröhrchen mit einem aus Akrylglas bestehenden Handgriff. Er heißt übersetzt nicht umsonst Pfützenschieber, denn in der Tat schiebt er bei der Papierbeschichtung  die Flüssigkeiten gleichmäßig vor sich her und verhindert damit die gefürchtete Pfützenbildung. Wir halten fest: Er ist aus Glas, hinterlässt keine Pfützen und beschichtet gleichmäßig. Doch damit nicht genug; er ist auch der Sparsamste. In Anbetracht immenser Kosten für diverse Emulsionen, hinterlässt  er ein gutes Gefühl, nämlich die Gewissheit, so wenig wie möglich von dem teuren Zeug verbraucht zu haben. Geiz ist eben doch geil !

 
20,61 *
Versandgewicht: 0,4 kg
Artikel-Nr.: 3003 - 35

Der Puddle Pusher  ist nicht, wie man vermuten könnte, "von oben" zu uns gekommen, sondern, mal wieder, aus Amerika – über den großen Teich – bei uns – aufgeschlagen.  Doch halt,  aufgeschlagen wäre fatal, denn er ist aus Glas. Also sagen wir, gelandet, ja, das hört sich schon besser an; sicher gelandet! Sonst wäre er ja kaputt gegangen, und wir hätten ihn nie gesehen.Aber er ist ja existent, Gott sei Dank, und ich kann jetzt endlich zur Sache, will sagen, zu ihm kommen und erklären,  welche besonderen Fähigkeiten ihn unverzichtbar machen. Der Puddle Pusher ist praktisch ein mehr oder  weniger langes Glasröhrchen mit einem aus Akrylglas bestehenden Handgriff. Er heißt übersetzt nicht umsonst Pfützenschieber, denn in der Tat schiebt er bei der Papierbeschichtung  die Flüssigkeiten gleichmäßig vor sich her und verhindert damit die gefürchtete Pfützenbildung. Wir halten fest: Er ist aus Glas, hinterlässt keine Pfützen und beschichtet gleichmäßig. Doch damit nicht genug; er ist auch der Sparsamste. In Anbetracht immenser Kosten für diverse Emulsionen, hinterlässt  er ein gutes Gefühl, nämlich die Gewissheit, so wenig wie möglich von dem teuren Zeug verbraucht zu haben. Geiz ist eben doch geil !

 
25,00 *
Versandgewicht: 0,5 kg
Artikel-Nr.: 3003 - 50

Der Puddle Pusher  ist nicht, wie man vermuten könnte, "von oben" zu uns gekommen, sondern, mal wieder, aus Amerika – über den großen Teich – bei uns – aufgeschlagen.  Doch halt,  aufgeschlagen wäre fatal, denn er ist aus Glas. Also sagen wir, gelandet, ja, das hört sich schon besser an; sicher gelandet! Sonst wäre er ja kaputt gegangen, und wir hätten ihn nie gesehen.Aber er ist ja existent, Gott sei Dank, und ich kann jetzt endlich zur Sache, will sagen, zu ihm kommen und erklären,  welche besonderen Fähigkeiten ihn unverzichtbar machen. Der Puddle Pusher ist praktisch ein mehr oder  weniger langes Glasröhrchen mit einem aus Akrylglas bestehenden Handgriff. Er heißt übersetzt nicht umsonst Pfützenschieber, denn in der Tat schiebt er bei der Papierbeschichtung  die Flüssigkeiten gleichmäßig vor sich her und verhindert damit die gefürchtete Pfützenbildung. Wir halten fest: Er ist aus Glas, hinterlässt keine Pfützen und beschichtet gleichmäßig. Doch damit nicht genug; er ist auch der Sparsamste. In Anbetracht immenser Kosten für diverse Emulsionen, hinterlässt  er ein gutes Gefühl, nämlich die Gewissheit, so wenig wie möglich von dem teuren Zeug verbraucht zu haben. Geiz ist eben doch geil !

 
35,90 *
Versandgewicht: 0,7 kg